Aktuelles

Delegierten stimmen der geplanten Beitragserhöhung vom BTV zu

Frühjahrsversammlung Oberer Lechgau-Verband

Höhepunkt der Frühjahresversammlung in Wildsteig war sicherlich die Ehrung verdienter Trachtler im Oberen Lechgau-Verband. Eine große Ehre wurde Alfred Sieber vom Trachtenverein D´Lechgauer Prem zuteil: er wurde vom Gauvorstand Sepp Wohlfahrt zum Ehrenmitglied des Oberen Lechgau-Verbandes ernannt.

weiterlesen
Beim Schreinerwirt in Schwangau zeigen junge Musikanten ihr Können

Obere Lechgau-Verband - Gaujugendsingen

Beim Jugendhoigarte vor kurzen in Bidingen wurde jungen Musikanten die Möglichkeit gegeben, im kleinen, familiären Umfeld vor Publikum aufzutreten und ein bisschen Bühnenluft zu schnuppern. Jetzt durften die jungen Musikanten vor großem Publikum ihr Können bei Jugend-Singen- und Musizieren im „Schreinerwirt“ in Schwangau unter Beweis stellen.

weiterlesen

Die Trachtenwarte treffen sich in Holzhausen

Annamirl Raab, Vorsitzende des Sachgebietes Trachtenpflege und Trachtenforschung, begrüßte die Gautrachtenwarte und Trachtenwarte aus vielen Vereinen. Das Interesse am gemeinsamen Tag der Trachtenwarte war so groß, dass einige auf die Teilnahme im nächsten Jahr vertröstet werden mussten. Der Termin steht schon fest: Samstag, 8. März 2025.

weiterlesen
Eintrag ins goldene Buch

Trachtler-Gratulation für Konrad Vogel aus Traunstein

Zu einer außergewöhnlichen Leistung von Konrad Vogel von der Firma Chiemgau-Druck in Traunstein und zu dessen 80. Geburtstag konnte die Landesvorstandschaft des Bayerischen Trachtenverbandes bei der Frühjahrstagung im WWK-Bildungszentrum in Raubling gratulieren.  Seit 57 Jahren ist Konrad Vogel verantwortlich für die Herausgabe des Heimat- und Trachtenboten, der Zeitschrift für die bayerischen Trachtler.

weiterlesen

Bayerns Trachtler-Blick nach vorne

Kurz nach Ende des Jubiläums „140 Jahre Trachtenbewegung in Bayern“ blicken die Trachtler Bayerns optimistisch in die Zukunft. Einem Rückblick mit besonderen Erinnerungen an die vorjährigen Höhepunkte, u.a. mit der Erweiterung des Museums und der Eröffnung des Cafes Komod im niederbayerischen Trachtenkulturzentrum Holzhausen, der Teilnahme von 2.143 Mitgliedern beim Oktoberfestzug in München und der Herbst-Tagung der 22 Gauverbände beim Bayerischen Inngau fanden sich die Mitglieder des Landesausschusses wieder im Inntal ein. Diesmal wurden sie von Rainer Gebhart, dem Stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der WWK-Versicherung in deren Schulungszentrum in Reischenhart in der Gemeinde Raubling willkommen geheißen.

weiterlesen

Gunklstubn im Isargau

Die Trachtenwartin des Isargaus lädt ein zur Gunklstubn.

weiterlesen