Aktuelles

Kulthafen Kelheim mit Beteiligung des Donaugaus

Zum 175-j. Jubiläum des Ludwig-Donau-Kanals findet im "Alten Hafen" in Kelheim
über den ganzen Sommer eine Veranstaltungsreihe statt.

Und der Donaugau is mit dabei!

Boarisch beinand
Bayerisches Lebensgefühl für Jung und Alt
- das war das Motto der gestrigen Veranstaltung!
Die Gaugruppen zeigten Ihr Können unter Begleitung der Trachtlermusi Mainburg. In lebenden Werkstätten wurden alte Handwerkstechniken und Brauchtumsarbeit vorgeführt. Ein Kinderprogramm mit „Alte Spiele – neu entdeckt“ und „Quer durchs Brauchtumsjahr“ begeisterte die kleinen Besucher.

Bilder: Franziska Straus

weiterlesen

Versammlungen und Ehrungen beim GTEV Prien

Auch in diesem Jahr wird es coronabedingt in Prien kein Marktfest geben – dies gaben Vorstand Klaus Kollmannsberger vom Trachtenverein Prien und Vorstand Sepp Weidacher von dessen Förderverein bei einer Mitgliederversammlung bekannt. Die Zusammenkunft wurde kurzfristig ermöglicht, rund 100 Frauen und Männer nahmen dabei vor dem Trachtenheim unter freiem Himmel teil und erfreuten sich daran, dass die Versammlung bei schönstem Sommerwetter mit einem musikalischen Frühschoppen kombiniert wurde.

weiterlesen

Gaufrühjahrsversammlung im Inngau nachgeholt

Zur Gauversammlung des bay. Inngau-Trachtenverbandes kamen die Vereinsvertreter am 27.06.21 in Nußdorf am Inn zusammen.

weiterlesen

Rosige Zeiten beim Atzinger Vereinshaus

Besonders stark und üppig blühen derzeit die Rosenstöcke am Vereinshaus in Prien-Atzing. Die Blütenpracht lädt somit symbolhaft dazu ein, den Corona-Lockerungen und der wieder offenen Tür im Vereinshaus zu folgen.

weiterlesen

Probenbeginn beim Atzinger Trachtennachwuchs

Endlich!“ – mit diesem einen Wort kann man die Stimmungen zusammenfassen als sich die Dirndl und Buam der Kindergruppe vom Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing erstmals nach langer Zeit wieder im Vereinshaus zum gemeinsamen Proben treffen konnten.

weiterlesen

Vor 15 Jahren: Eröffnungsfeier der Fußball WM 2006 in der Allianz-Arena

Vor genau 15 Jahren, am 09. Juni 2006, begann mit einer fulminanten Eröffnungsfeier in der damals neuen Münchner Allianz-Arena die Fußball WM 2006 und damit das ‚Sommer-Märchen‘ in Deutschland. Ein Ereignis, das gerade auch bei den Trachtlern immer wieder für Begeisterung sorgt, da auch 150 Plattler und 50 Dirndln aus 15 Gauverbänden zusammen mit Trommlern, Aperschnalzern, Schönperchten und Schellenrührern (‚Wolfsauslasser‘ aus dem Bayerischen Wald) mitwirken durften und ein gelungenes Miteinander zwischen dem traditionellen Deutschland und modernen Elementen demonstrierten.

weiterlesen