Seminarprogramm 2019

Hier findet Ihr das neue Seminarprogramm für die angebotenen Schulungen im Jahr 2019.

 
 
Zum vierten Mal bietet die Bayerische Trachtenjugend in unserem Bildungshaus ein vielfältiges Programm für Trachtler,
Ehrenamtliche und die, die sich für traditionelles Handwerk interessieren an. Besonders freuen wir uns, neben unseren
„Klassikern“ wie dem Miederschneiderkurs auch einige neue Kurse wie dem Haarschmuck und dem Perlenstricken anbieten zu können. Für unsere Trachtler erweitert sich ebenfalls das Angebot. Neu sind eine Schulung für Schriftführer oder ein Microsoft-Office-Kurs. Eine besondere Veranstaltung wird die Erlebniswoche für Trachtler „im besten Alter“
sein. Auch die Holzhauser Jugendtage dürfen im Portfolio nicht fehlen. Wir freuen auf ein weiteres Jahr mit interessanten und spannenden Kursen.

Bitte beachtet die Hinweise im Programm!

 

Für den Kurs "Klosterarbeiten zu christlichen Anlässen" finden Sie unten die komplette Auflistung der möglichen Arbeiten. Bitte geben Sie bei Anmeldung unbedingt die Nummern an.

Hinweise zur Anmeldung

Ihre Anmeldung zu den Kursen ist verbindlich. Bitte geben Sie uns auch Ihre Rechnungsadresse an. Die
Rechnung erhalten Sie bei Kursbeginn. Getränke werden bei Seminarende bar bezahlt.


Bitte beachten Sie, dass eine Unterbringung im Einzelzimmer bei großer Nachfrage extern erfolgen kann.

Sollten Sie die Teilnahme an einem Kurs absagen müssen, so gelten folgende Regelungen:
• Bis vier Wochen vor Kursbeginn werden keine Stornogebühren verrechnet.
• Bis zwei Wochen vor Kursbeginn stellen wir die Hälfte der Kursgebühren in Rechnung.
• Bei kurzfristigen Absagen oder Nichterscheinen stellen wir die gesamte Kursgebühr in Rechnung.
• Falls Sie eine Ersatzperson finden, die für Sie einspringen kann, entstehen für Sie keine Stornogebühren.

Falls eine Warteliste für den Kurs besteht, versuchen wir gerne, Ihnen bei der Suche behilflich zu sein.