Neues Seminarprogramm 2020 ist online!

14.08.2019 09:53 von Christian Heilmeier

Bereits zum fünften Mal bietet die Bayerische Trachtenjugend ein vielfältiges Bildungsprogramm für Trachtler, Ehrenamtliche und alle Interessierte an. Besonders stolz sind wir, Ihnen ein neu gestaltetes Seminarprogramm präsentieren zu dürfen. Mit dem Beschluss des Landesjugendausschusses im Februar 2019 besitzt die Jugendorganisation des Bayerischen Trachtenverbandes ein eigenes Logo, mit dem sie sich in Zukunft in der Öffentlichkeit präsentieren möchte. Das Seminarprogramm 2020 ist eines der ersten umgesetzten Publikationen.

Für 2020 haben wir uns wieder ein abwechslungsreiches Programm überlegt. Nach wie vor finden unsere handwerklichen Kurse wie der Goldstick-, der Trachtenwesten- und der Miederschneiderkurs großen Anklang. Auch die im letzten Jahr erstmalig durchgeführten Seminare „Haarschmuck aus Cordonettdraht“ und Heimische Wildkräuter“ stießen auf reges Interesse. Im ideellen Bereich kommen auch die Ehrenamtlichen nicht um den Megatrend der Digitalisierung herum. Aus diesem Grund bieten wir zum ersten Mal den Lehrgang „Umgang mit sozialen Medien“ an. Auch im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit wollen wir den Vereinen mehr Wissen vermitteln. Deshalb findet der Kurs „Handzettel, Printmedien und Digitaldruck“ erstmalig statt. Auch neu ist ein Rhetorik- und Kommunikationsseminar. Für die erfolgreiche Weiterentwicklung der Jugendarbeit finden erneut die Holzhauser Jugendtage statt. Außerdem veranstaltet die Bayerische Trachtenjugend ein Forum für Jugendleiter, Jugendliche und alle, die sich dafür interessieren. Unsere Schulungen für Vereinsfunktionen wie Schriftführer, Vorstände, Kassiere und Jugendleiter runden das Programm ab. Für Letztere haben wir sogar einen extra Erste-Hilfe-Kurs im Angebot. Auch die Kurse zu den Themen Öffentlichkeitsarbeit, Internet, GEMA und „Feste feiern und gestalten“ dürfen nicht fehlen. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr mit spannenden und interessanten Schulungen.

Die gedruckten Seminarhefte treffen in Kürze bei uns ein. Anmeldungen sind aber jetzt schon möglich. Das digitale Programm finden Sie unter der Verlinkung links der Seitenleiste.

Zurück