Jugendleitertreffen in Kelheim

12.11.2012 18:35 von Marianne Hinterbrandner (Gauvorstand Altbayrisch-Schwäbischer Gauverband)

Vor zwei Jahren fand das erste Treffen von aktiven und ehemaligen Jugendleitern und in der Jugendarbeit Tätigen statt. Die Resonanz war sehr groß und man kam überein, dies alle zwei Jahre zu wiederholen. Jetzt stand das zweite Treffen an. Ein bischen enttäuscht zeigte sich der Landesjugendvertreter Günther Frey über die doch recht magere Teilnahme. Acht Junge und acht Alte fanden den Weg nach Kelheim. Aber dies tat der Stimmung keinen Abbruch, es wurde die Gelegenheit zum Ratschen intensiv genutzt, es wurde über Altes und Neues diskutiert und als Martin Probst seine Harmonika auspackte war die Gemütlichkeit perfekt. Gemeinsame Lieder und auch ein paar Tänze ließen den Abend wie im Flug vergehen.

Teilnehmer: Günther Frey (Oberer Lechgau), Armin Schmid (Gau Niederbayern), Florian Bonnetsmüller (Inngau), Sepp und Martin Probst (Lechgau), Vroni Söllner und Michael Bricha (Gauverband Oberpfalz), Tanja Niedermaier und Maria Kornbichler (Oberlandler Gau), Hella Hanke und Rosi Brauner (Gauverband Unterfranken), Heinz Zenger und Regina Galli (Oberpfälzer Gau), Franz Rainer (Bayerischer Waldgau), Angelika Härtle (Vereinigung links der Donau), Hans Hutter (Donaugau) Marianne Hinterbrandner (Altbayrisch-Schwäbischer Gauverband)

Zurück