Huosigau-Ehrenzeichen für Bruno Meier jun.

12.11.2012 09:10 von Sepp Eberle

Paartaler Merchings Vorstand erhält Ehrenzeichen

2. Gauvorstand Uschi Sieber und Gaukassier Wolfgang Kurz, sowie 2. Gauvorplattler Rainer Steinhart verliehen dem sichtlich überraschten Vorstand Bruno Meier jun. von D'Paartaler Merching das silberne Huosigau-Ehrenzeichen beim Heimatabend anlässlich des 90. Vereinsjubiläums.

Den Festabend zum Jubiläum nutze die Vorstandschaft von D'Paartaler, um ihren 1. Vorstand zu überraschen. Ohne sein Wissen beantragten sie das Ehrenzeichen des Gauverbandes für seine geleistete Arbeit für die bayerische Trachtenbewegung und den Huosigauverband.

Für seine bisherige trachlerische Leistung hat sich Bruno die Ehrung mehr als verdient. Bereits seit seinem 15. Lebensjahr ist er für die Trachtenbewegung in verschiedenen Funktionen bei D'Paartaler tätig. Sei es als Musiker in vier verschiedenen Gruppen und Kapellen, als Vorplatter, Vereinsmusiker oder jetzt als 1. Vorstand. Uschi Sieber ließ in ihrer Laudatio den Werdegang der leidenschaftlichen Trachtlers Revue passieren. Es musste sogar die Vereinssatzung geändert werden, damit er als 15-jähriger das Amt des 1. Vorplattlers ausüben konnte. Dies tat er dann 18 Jahre lang, bevor er zum 2. und vor 10 Jahren zum 1. Vereinsvorstand gewählt wurde. Des weiteren begleitet es seit 34 Jahren die Proben der Vereinsjugend mit seinem Akkordeon. Um all seine Tätigkeiten detailliert aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Ein Trachtler mit Leib und Seele, der zum Wohl der Trachtenbewegung und der Dorfgemeinschaft sehr viel Zeit investiert hat.

Die sehr starke Kinder- und Jugendgruppe, sowie die Aktiven des Vereins gratulierten mit Auftritten auf der großen Bühne, die eigens mitten in der Halle aufgebaut wurde. Ob Paartaler, Schnacklwalzer, Wendelstoaner, Sterntanz, es wurden von den Vereinsgruppen unterschiedliche Plattler und Tänze gezeigt. D'Roaga Musi, Paartaler Sänger, sowie die Meringer Goaßlschnalzer sorgten für vielfältige Unterhaltung, zu denen auch die zum Verein gehörende "Steindorfer Blaskapelle" beitrug, die auch die Plattler und Tänze begleitete.

Zum Vereinsjubiläums-Heimatabend in der vollbesetzten Merchinger Mehrzweckhalle waren auch die vier Patenvereine von D'Paartaler gekommen. Die Aktivengruppen von Hofstetten (Lechgau), Mering (Altbayrisch-Schwäbischer Gauverband), Menzing (Huosigau) und D'Roaga-Buam Ismaning (Gau München und Umgebung) gratulierten mit gelungenen Auftritten. Die Vereinsvorstände überreichten noch jeweils ein Präsent zur Stärkung der Kameradschaft bei künftigen Vereinsfeiern in Form von großen Geschenkkörben. Kurz vor Mitternacht endete der kurzweilige Abend. Durchs Programm führten Yvonne Jocher und Christian Schramm von den Paartalern.

Merchings Bürgermeister Martin Walch überbrachte die Glückwünsche der politischen Gemeinde und dankte allen Vereinsfunktionären, im Besonderen für die hervorragende Jugendarbeit. Mit einem Geschenk im Kuvert für die Jugendarbeit drückte er seine Dankbarkeit für die Arbeit des Vereins aus.

Zurück