Geldersheimer Untertor wurde zur Weihnachtskrippe

28.12.2017 19:43 von Hans Menzinger

Über die Festtage wurde das Geldersheimer Untertor zur festlichen
Weihnachtskrippe verwandelt. Der Bauhof baute die Tore ein und fleißige
Helfer dekorierten Strohpuppen mit fränkischer Tracht, so dass die Maria und
Josef, das Jesukindlein, und Hirten dargestellt werden konnten. Am
23.12.2017 trafen sich rund 300 Geldersheimer um zusammen Weihnachtslieder
an der Krippe zu singen. Die Krippe wurde an den Festtagen von zahlreichen
Besuchern bestaunt. 

Gez. Oliver Brust 
1. Gauvorstand 

Zurück