Bundesverdienstkreuz am Bande für Helmut Kindl

01.11.2017 08:24 von Horst Brandner (Donaugau)

Helmut Kindl ist nicht nur seit 20 Jahren Vorsitzender der Eghalanda Gmoi in Ingolstadt, die ja Mitglied im Donaugau-Trachtenverband ist, sondern auch Landesvorsitzender in Bayern. Seit dem Jahr 2000 gehört er dem Bundesvorstand an. Für seinen langjährigen Einsatz für den „Bund der Eghalanda Gmoin“ wurde er nun ausgezeichnet.

Das Bundesverdienstkreuz am Bande, das nur nach einer intensiven Prüfung vergeben wird, ist eine schöne Anerkennung für seine langjährige verdienstvolle Arbeit!

Die Trachtler des Donaugaus gratulieren ihm dazu ganz herzlich und wünschen ihm weiterhin den notwendigen Elan und viel Freude an der Pflege des Brauchtums, der Lieder, der Tänze und der Tracht aus dem Egerland.

Zurück