Umweltministerin Ulrike Scharf wurde 50

19.12.2017 16:50 von Anton Hötzelsperger

Zum 50. Geburtstag von Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf traf sich eine große Zahl von Gratulanten beim Erdinger Weißbräu in Erding. Als Redner würdigten Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer und Oberbayerns CSU-Bezirksvorsitzende Ilse Aigner die vielen Verdienste der Jubilarin für Bayerns CSU, für die Bürgerinnen und Bürger sowie für die Umwelt. Zu den Gratulanten bei der Feier, die von der Stadtkapelle Erding musikalisch gestaltet wurde, gehörte auch Erster Vorsitzender Max Bertl vom Bayerischen Trachtenverband. Auf Wunsch der Jubilarin übergab er eine Spende für den Hospiz-Verein Erding.

Fotos: Christoph Schedensack - von links: Ministerpräsident Horst Seehofer, Umweltministerin Ulrike Scharf, Staatsministerin Emilia Müller, Max Bertl und Oberbayerns CSU-Bezirksvorsitzende Ilse Aigner

Fotografie & Bildgestaltung, Grohplatz 1a, 80939 München, Tel. 0170-8140130

Zurück