Höhenmooser arbeiten dem Festbeginn entgegen

18.05.2017 16:56 von Anton Hötzelsperger

Mit viel Fleiß und Vorfreude arbeiten die Mitglieder vom Trachtenverein „Edelweiß“ Höhenmoos dem 110jährigen Vereinsjubiläum entgegen, das heute, 18. Mai mit dem Bieranstich im Festzelt beginnen wird. Nach dem Bieranstich mit der Musikkapelle Rohrdorf  folgen am Freitag, 19. Mai ein Wein- und Bierfest mit der Hallegrafen- und Weißngroana-Musi und am Samstag, 20. Mai ein eigens von Musikanten und Trachtlern einstudierter Heimatabend mit dem Motto „Heamooser Zeitroas – vo domois bis heid“. Am Festsonntag, 21. Mai beginnt um 10 Uhr ein Fest- und Feldgottesdienst, dem der Festzug durch den geschmückten Ort folgen wird. Weitere Fest-Veranstaltungen sind am Montag, 22. Mai ab 18 Uhr ein Kesselfleischessen mit der Musikkapelle Stephanskirchen, am Mittwoch, 24. Mai eine 3-2-1-Party der örtlichen Landjugend, am Donnerstag, 25. Mai ab 11 Uhr ein Familientag der Feuerwehr Höhenmmoos, am Samstag, 27. Mai ab 20 Uhr ein Gemeinschaftskonzert mit Musikkapellen aus den drei Rohrdorfer Partnergemeinden und am Sonntag, 28. Mai ab 10 Uhr der „Tag der Blasmusik“.

Fotos: Hötzelsperger – Festzelt Höhenmoos – u.a. ist Maler Wast Schmid  dabei, die letzten Feinheiten für das Bühnenbild zu schaffen

PS: Bilder sind in höherer Auflösung möglich

 

Zurück