Ministerpräsident empfängt Bayerns Trachtler in Oberfranken

02.10.2012 20:08 von Hans Menzinger

Einen Empfang für 800 Ehrenamtlich tätige Bürger gab Ministerpräsident Seehofer in Rodenthal

Einen Empfang für rund 800 Bürger im Ehrenamt gaben die Bayerische Staatsregierung und der Bezirk von Oberfranken in Rodenthal bei Coburg. Unter den Geladenen waren als Vertreter des Bayerischen Trachtenverbandes Max Bertl als Vorsitzender des Bayerischen Trachtenverbandes mit rund 165.000 Mitgliedern und Günter Frey als Vorsitzender der Bayerischen Trachtenjugend mit rund 100.000 Mitgliedern in 22 Gauverbänden.

Ministerpräsident Horst Seehofer bedankte sich bei den Ehrenamtlichen für ihren Dienst zugunsten der Menschen, der Heimat und des gesellschaftlichen Zusammenlebens.

Zurück