"Rumlumpen" in Greding

04.09.2012 20:36 von Hans Menzinger

Ein Höhepunkt für sich ist jedes Jahr das Rumlumpen, bei dem am Samstagabend Musikanten durch die Wirtshäuser am Marktplatz ziehen. Als Stammgäste dabei sind die Dudelsack-Kapelle aus Ledce in Tschechien, die Musikkapelle Huraxdax aus der Hallertau und die Tanngrindler Musikanten aus Hemau. Für den richtigen Ton an diesem Abend sorgten auch die Franzosenmusik aus dem schwäbischen Krumbach sowie die Musiker der Trachtengruppe Eglantino Do Limouzi aus dem Limousin.

Die Laue Vollmondnacht lies auch heuer wieder Tanz, Gesang und Musik im Freien zu. Bis weit nach Mitternacht hatten Musikanten, Sänger, Tänzer und Zuschauer ihren Spaß am diesjährigen Rumlumpen in Greding

Zurück