Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Aufmerksam glust beim Kurs "Feste feiern und gestalten"

Aufbauarbeiten für Adventsmarkt befinden sich im Endspurt

Trotz "bestem" Wetter kamen viele Trachtler zum Helfen.

Aufmerksam glust beim Kurs "Feste feiern und gestalten"

Seminarjahr 2018 der Bayerischen Trachtenjugend geht zu Ende

Auch dieses Jahr fanden viele den Weg nach Holzhausen.

Eindrücke vom Hoagascht „Vo Kathrein auf Advent zua“ im Vereinshaus Atzing, zu dem der Hufeisenverein Prien-Kaltenbach eingeladen hatte.

Volksmusik auf höchstem Niveau im Atzinger Vereinshaus

„Vo Kathrein auf Advent zua“ – so lautete das Motto des Abends

Die „staaden“ Melodien kamen von den Jungen – die Hi und Do Vielsaitigen“.

De Musi geht ins Ohr

„Weg’n an Schmatzn san ma net da, drum fang ma zum Musi macha a!“ Damit brachte es Martina Osterholzer, die Musikwartin des Trachtenvereins „Inntaler Buam“ Aigen am Inn, auf den Punkt, was beim Hoagarten der Inntaler Buam im Mittelpunkt steht. Sie leitete damit von der Begrüßung durch Aigens Vorstand, Wolfgang Doppelhammer, auf das Programm des Gauliedersingens und -Musizierens über.

Gauvorstand Walter Söldner (r.) ernannte Ludwig Brenzinger zum Gauehrenmitglied des Dreiflüsse-Trachtengaues. (Foto: Hauzeneder)

Ludwig Brenzinger zum Gauehrenmitglied ernannt

Das jüngste Gauehrenmitglied des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau heißt Ludwig Brenzinger. Gauvorstand Walter Söldner nutzte das Gauliedersingen und -musizieren in Aigen a. Inn als festlichen Rahmen, um die Ehrung dem Ehrenvorstand des Trachtenvereins „Inntaler Buam“ Aigen am Inn, Ludwig Brenzinger, zu überreichen.

Depot im Trachtenkulturzentrum

Depot im Trachtenkulturzentrum

Diese Frage stellen sich die Verantwortlichen der Sachausschüsse des Bayerischen Trachtenverbandes für das künftige Annehmen von Inventar im Depot des Trachtenkulturzentrums.

Sachausschüsse Bayerischer Trachtenverband

Neues aus den Sachausschüssen und der Trachtenjugend

Die Vorsitzenden der Sachausschüsse des Bayerischen Trachtenverbandes und der Trachtenjugendvertreter treffen sich regelmäßig unter der Leitung des stellv. Vorsitzenden, Günter Frey, um zu informieren und aktuelle Themen auszutauschen. Aktuelle Informationen sind...

Chiemgauer Röckefrauen-Vertreterinnen beim Trachtenverein Hittenkirchen und bei der Getreidemühle Kumpfmühle

Chiemgauer Röckefrauentreffen in Hittenkirchen

Der nächste Termin für das Röckefrauentreffen ist der zweite Samstag im November 2019

Eindruck vom Hoagascht vor zwei Jahren im Vereinshaus in Atzing

Herbst-Hoagascht in Atzing am 24. November

Beginn der Veranstaltung unter dem Motto „Vo Kathrein auf Advent zua“ ist um 19.30 Uhr