Aktuelle Informationen im Bayerischen Trachtenverband

Die Spannung steigt

Film ab...

Film ab! hieß es für die mitwirkenden Nachwuchstrachtler am Imagefilm des Landkreises Berchtesgadener Land.  Sie trafen sich im „Haus der Berge“, um die Ersten zu sein, die das fertige Werk bestaunen konnten.

Walter Weinzierl vom Bayerischen Trachtenverband, Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber, Anneliese Weinzierl und Marianne Hinterbrandner.

Trachtenverband präsentiert sich auf der Grünen Woche

50 Musik- und Trachtengruppen mit mehr als 1.000 Mitwirkenden aus dem ganzen Freistaat sind derzeit in Berlin.

Gruppenbild des Bayernbundes und des Bayerischen Trachtenverbandes mit Bundes-Innenminister Horst Seehofer

Bayern beim Heimatminister und im Bundeskanzleramt

Heimat-Minister Horst Seehofer freute sich sichtlich über den Besuch aus seiner bayerischen Heimat.

Gruppenbild mit Bundeskanzlerin Angela Merkel

Trachtler und Bayernbund bei der Bundeskanzlerin

Offizielle des Bayerischen Trachtenverbandes und des Bayernbundes trafen auf Angela Merkel.

Abschied für einen großen Trachtler

Die Deutschen und Bayerischen Trachtler verabschieden sich von Otto Kragler

Ministerpräsident Dr. Markus Söder mit Ehefrau Karin und Max Bertl

Max Bertl beim Neujahrsempfang des Ministerpräsidenten

Dr. Markus Söder und seine Ehefrau Karin Söder-Baumüller schüttelten beim Neujahrs-Empfang in der Münchner Residenz auch Max Bertl die Hände.

Vorständetagung Inngau 2020

Vorständetagung Bayr. Inngau Trachtenverband 2020

Vorstände der Inngau Trachtenvereine trafen sich zur alljährlichen Tagung

Gauzeichen

Der Tradition verpflichtet

Waldgau-Trachtler trafen sich zum Jahresabschluss in Bischofsmais – Baderhaus-Führung begeisterte

Förderverein Trachtenkulturzentrum

Ausbau des Museums steht in den Startlöchern

Im Dachgeschoss des renovierten Pfarrhauses im Trachtenkulturzentrum wird ein Museum ausgebaut. Das neue Projekt wird mit wechselnden Ausstellungen zu einem Anziehungspunkt für die Besucher. Seit zwei Wochen liegt für das neue Projekt der genehmigte Plan vor. Die Arbeiten sollen bereits im März 2020 beginnen.

Förderverein Trachtenkulturzentrum

Der Weg der Trachtler Bayerns führt über Holzhausen

Zahlreiche Gauvorstände und viele Förderer des Trachtenkulturzentrums hatten sich aus ganz Bayern auf den Weg nach Holzhausen gemacht. Mit einem besonderen Dank, auch für die Spendenbereitschaft, wurden sie vom Vorsitzenden des Fördervereins Trachtenkulturzentrum Holzhausen e.V., Klaus Reitner, begrüßt.