Die Bayerische Trachtenjugend

Jugendtanzgruppe auf der Ostbayernschau 2013

Die Bayerische Trachtenjugend, als Jugendorganisation des Bayerischen Trachtenverbandes e.V. gliedert sich in Vereinsjugendgruppen, jeweilige Gaujugend und Bayerische Trachtenjugend.

Wir gehören mit über 100.000 Mitgliedern zu den 7 grössten, anerkannten Freien Trägern der Jugendhilfe in Bayern und verfolgen die gleichen Ziele, wie unsere Erwachsenenorganisation - die Pflege bayerischen Brauchtums und bayerischer Kultur in ihrer ganzen Vielfalt. Damit verbunden fühlen wir uns natürlich auch den Prinzipien der Demokratie, Humanität, Gemeinnützigkeit, Toleranz, Solidarität, Pluralität und Ganzheitlichkeit verpflichtet und nehmen, als Mitglied im Bayerischen Jugendring, auf allen Ebenen teil, an der Gestaltung der Lebensbedingungen für junge Menschen in Bayern.

Aufbau der Bayerischen Trachtenjugend

1. Landesebene

Die Jugendvertreter der 22 angeschlossenen Gauverbände bilden den Landesjugendausschuss. Der Landesjugendausschuss wählt die Mitglieder des Landesjugendvorstandes der Bayerischen Trachtenjugend.

2. Regionalebene

22 Gauverbände in Bayern sind im Bayerischen Trachtenverband e.V. zusammengeschlossen.

3. Ortsebene

in den Vereine vor Ort sind die Kinder und Jugendlichen in Tanz- & Plattlergruppen, Volksmusik- & Sängergruppen, Theatergruppen und vielen anderen aktiv. Eine/e Jugendvertreter/in vertritt die Vereinsjugend gegenüber der Gauebene.