13. Starnberger Redoute

-

Auch dieses Jahr findet, wie gewohnt am letzten Samstag im Januar die Starnberger Redoute in der Schlossberghalle Starnberg statt. Dieses Jahr aber zum ersten Mal unter dem Motto „eine venezianische Ballnacht“. Der Saal taucht ein in die italienische Stadt am Meer. Gondoliere, Wasser und italienisches Flair werden zu spüren sein. Aufspielen wird das grandiose Salonorchester Karl Edelmann. Sie werden dieses Jahr die Standard- und Lateintänze in den Vordergrund stellen. Es wird über Cha-Cha-Cha, Rumba, Walzer, Foxtrott alles dabei sein, was das Tänzerherz höherschlagen lässt. Verwandeln Sie sich gerne in eine venezianische Dame mit ausladendem Kleid oder einen adligen Herrn mit Frack und Zylinder. Italienisches Essen, Wein und feine Spirituose geben einem famosen Tanzabend den Feinschliff. 2019 lädt der Trachtenverein Starnberg schon ab 19 Uhr zum Begrüßungssekt im Foyer ein, bevor um 19:30 Uhr die Türen zu Venedig geöffnet werden. Um 20 Uhr wird die Ballkönigin, die erst zu diesem Zeitpunkt bekannt gemacht wird, die Tanzfläche mit dem Auftakttanz eröffnen. Die Mitglieder des Trachtenverein sind schon fleißig am Üben, um allen Besuchern ihre Aufführung zu präsentieren. Eine Überraschung wird es dieses Jahr geben – seid gespannt. Ein Highlight wird auch wieder der Tanz der Francaise sein, bei dem es immer lustig zu geht. Zu späterer Stunde kann gesellig ein Procecco, Schnaps oder Cocktail an unserer italienischen Bar eingenommen werden.

Karten erhalten Sie für 25 € (ermäßigt 17 €) in der Tourist Information Starnberg 08151 90600 oder im Kulturamt Starnberg 08151 772136.

Zurück