Einladung zum Adventsingen des Oberen Lechgau

Am Sonntag, 8. Dezember findet in Roßhaupten in der Pfarrkirche Sankt Andreas das diesjährige Adventsingen des Oberen Lechgau-Verbandes statt. Zur Einstimmung spielen ab 19:45 Uhr die Roßhauptener Alphornbläser vor der Kirche. Um 20 Uhr wird die besinnliche Stunde im Gotteshaus von den Turmbläsern aus Roßhaupten eröffnet. Daneben sorgen die Halbtonmusik aus Stötten, die Buchinger Saitenmusik, die Vreni aus Trauchgau mit der Harfe und die Schweiger Mädla aus Roßhaupten für passende Klänge zur Adventszeit. Die Wieser Orgelpfeifen und der Vier-Weiler-Gsang aus Wies singen dazu, damit den Besuchern die komplette musikalische Bandbreite für ein Adventsingen geboten wird.

Passend zu der besinnlichen Zeit regen die verbindenden Texte von Alexander Eierstock und das Hirtenspiel der Trachtenjugend Roßhaupten zum Nachdenken an.

Es wird um eine freiwillige Spende gebeten, deren Reinerlös dem Gemeindekindergarten „Unterm Regenbogen“ und der Trachtenjugend Roßhaupten zugeführt wird.

 

Hubert Frühholz und Mathias Lang, Gaumusikwarte

 

Zurück