Körnerteppich in Rennertshofen

Personenanzahl: 1 bis beliebig

Zeitlicher Aufwand: wenig

Ursprung

Es ist Brauch, dass am Erntedankfest der Altar mit den Garten- und Feldfrüchten, sowie einer Erntekrone geschmückt wird. In Rennertshofen hat sich vor Jahrzehnten die Messnerin etwas besonders schönes einfallen lassen, Sie fertigte einen Körnerteppich mit biblischem Motiv.

Auch bekannt als Körndlteppich
Kurzbeschreibung

Aus verschiedenen farbigen und großen Körner, wird ein Bildnis gefertigt, dass vor dem Erntedankaltar auf den Boden gelegt wird.

 

Ein Brett mit kleinen Randhölzern wird so groß geschnitten, wie das Bild sein soll. Auf Papier / Karton wird ein Bild mit biblischem Motiv aufgezeichnet. Nun werden die Körner, naturfarben belassen auf die einzelnen Flächenteilstücke mit Holzkleister oder Mehlpapp geklebt, bis das Bild fertig ist. Um den Rand wird noch eine kleine Girlande angebracht.

Details